Weihnachtsspenden-Marathon 2017

Auch in diesem Jahr möchten wir den Monat Dezember dazu nutzen um extra für unsere Schützlinge zu Spenden aufzurufen!

Das ganze Jahr über entstehen uns Kosten, die es Monat für Monat zu decken gilt, und neben aller Grundversorgung und fixen Ausgaben kommt es leider auch regelmäßig zu Unvorhergesehenem.

Bisher haben wir es immer geschafft, dank Ihnen, alles zu bezahlen was es an Rechnungen zu bezahlen gibt. Mal besser, mal schlechter, aber wir haben es gemeinsam hinbekommen.

Es würde uns nun eine große Last von den Schultern fallen, wenn wir das Jahr 2017 auch finanziell gesehen gut und zufriedenstellend abschließen könnten.

Dieses Jahr möchten wir für die wohl 2 wichtigsten Ausgabe-Quellen noch einmal aufrufen und Sie um Ihre Unterstützung bitten.

Unser Marathon Ziel wäre dieses Mal erreicht, wenn wir die gigantische Summe von

6000 Euro

bis zum Ende des Jahres zusammen bekommen würden.

Wir teilen diesen Betrag in 2 Ausgaben-Bereiche. Es sind zum einen noch ca. 3000 Euro offen an Tierarzt-Rechnungen und verbrauchter und benötigter Medikamente.

Für weitere 3000 Euro könnten wir Futter für alle Hunde im Tierschutz-Zentrum kaufen und so die kommenden drei sicher sehr kalten Monate überbrücken, in denen die Tiere etwas mehr Futter als gewöhnlich bekommen sollen, da ihr Energiebedarf aufgrund der Witterungsverhältnisse einfach höher ist als z.B. im Sommer.

Wir kaufen Futter in Ungarn und immer von derselben Marke. Hier haben wir gute Erfahrungen gemacht. Die Tiere vertragen das Futter gut, es ist hochwertig und aufgrund der konstanten Qualität und Zusammensetzung bleiben Durchfälle und Magendarmbeschwerden so gut wie aus.

Bitte helfen Sie uns, den diesjährigen Weihnachts-Spenden-Marathon zu schaffen! Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.

Wir wissen, dass 6000 Euro eine hohe Summe ist, wir wissen aber auch, dass wir ohne Sie dieses Ziel nie schaffen würden! Und jeder Euro zählt … Es wäre ein gutes Gefühl, ohne finanzielle Altlasten ins neue Jahr starten zu können und dann noch mit Futtervorräten für die kommenden drei Monate!

Alles doch eigentlich gute Gründe um zu helfen, oder?

Wir danken Ihnen vorab von Herzen und aktualisieren für Sie unseren Spenden-Marathon einmal täglich.

Los geht es am 01.12.2017, und diese besondere Aktion endet am 31.12.2017.

Pfotenhilfe Ungarn Team & Team Tierschutz-Zentrum